Der Imam stellt sich vor...

Sehr verehrte Besucherinnen und Besucher,

hocaauf dieser Seite möchte ich die Gelegenheit nutzen Ihnen ein Paar Eckdaten über meine Person zu veröffentlichen.

Ich heiße Semsettin Bostanci und bin 1965 in der Türkei geboren. Nach der Grundschule habe ich 1985 die mittlere Reife im Bereich Literatur mit dem Schwerpunkt islamische Religion abgeschlossen.

1986 begann ich in der Stadt Büyükkaristiran in der Provinz Kirklareli (ca. 150 km westlich von Istanbul entfernt) in der Fatih Moschee als Imam tätig zu werden und führte diese Tätigkeit bis 2006 fort. Das Amt für die ich tätig bin, heißt Diyanet Isleri Bakanligi (Amt für religiöse Angelegenheiten). Unter www.diyanet.gov.tr finden Sie weitere Informationen über das Amt in deutscher Sprache. Vom Berufsstatus bin ich Beamter des türkischen Staates.

Parallel dazu habe ich per Fernstudium Sozial- und Wirtschaftswissenschaften studiert und erfolgreich abgeschlossen.

Zwischen den Jahren 2006 und 2007 war ich in Frankreich für ein halbes Jahr als Imam tätig. Seit April 2009 bin ich in Dreieich und werde für die nächsten zwei Jahre hier als Imam tätig werden. Mein primäres Ziel ist es den Dialog zwischen den Muslimen in Dreieich und den Bürgerinnen und Bürger in Dreieich zu fördern. Ferner werde ich den Kontakt zu den anderen Glaubensrichtungen vertiefen und einen respektvollen Umgang miteinander pflegen mit dem persönlichen Ziel, mehr über die deutsche Kultur zu lernen.